Tiny-Mundo

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Verschwörungstheorie Materialismus versus Geist

Materialismus versus Geist

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
"Jetzt sitzt der Mensch und ahnt dieses oder jenes - er ist vielleicht ein Dichter, ein Künstler - und sagt: Ich fühle mein Genie in mir! - Gewiß, das wird noch eine Zeitlang dauern. Aber verschwinden wird diese Stimmung, total verschwinden wird diese Stimmung. Denn jene Stimmung wird heraufkommen, wo die Menschen sagen werden: Ich hatte eine bestimmte Stunde, da erschien mir ein ätherisches Wesen, das teilte mir dieses oder jenes mit. Ich bin das Instrument, durch welches dieses geistige Wesen hereinwirkt in diese Welt! - Immer mehr und mehr muß die geistige Welt bewußte Realität werden.
Gewiß, die geistige Welt ist da; aber die Menschen können sich von ihr abwenden. Und die materialistische Weltanschauung kann genannt werden: die große Verschwörung gegen den Geist. Diese materialistische Weltanschauung ist nicht bloß ein Irrtum, sie ist eine Verschwörung, die Verschwörung gegen den Geist."
 
Rudolf Steiner, GA 254, S. 265,
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. Juli 2008 um 11:21 Uhr