Tiny-Mundo

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Walpurgisnacht

Walpurgisnacht

E-Mail Drucken PDF

Satan
(rechts gewendet)
Euch gibt es zwei Dinge
So herrlich und groß:
Das glänzende Gold
Und der weibliche Schoß.
Das eine verschaffet
Das andere verschlingt;
Drum glücklich, wer beide
Zusammen erringt!

Satan
(links gewendet)
Für euch sind zwei Dinge
Von köstlichen Glanz:
Das leuchtende Gold
Und ein glänzender Schwanz.
Drum wißt euch, ihr Weiber,
Am Gold zu ergetzen
Und mehr als das Gold noch
Die Schwänze zu schätzen!

Satan
(geradeaus)
Ihr Mägdlein, ihr stehet
Hier grad in der Mitten;
Ich seh, ihr kommt alle
Auf Besmen geritten.
Seid reinlich bei Tage
Und säuisch in der Nacht,
So habt ihrs auf Erden
am weitsten gebracht.

Goethe, Urfaust

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. August 2008 um 18:56 Uhr