Tiny-Mundo

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Archiv Weltherrschaft

Weltherrschaft

Die Weltherrschaft setzt voraus, daß die Fähigkeit der Staaten zur Selbstgestaltung (Autonomie) und die Versorgung der Bevölkerung (Autarkie) in eigener Verantwortung und Legitimation durch die Bevölkerung sich dauerhaft den globalen Interessen zu unterwerfen hat. Dazu ist erforderlich, alle gesellschaftlichen Bereiche (Wirtschaft, Recht, Kultur, Bildung und Schulen, medizinische Versorgung, ...) diesen Interessen durch verborgene Mechanismen zu lenken. Dies sind in der Hauptsache: Verschuldung, Meinungsbildung, Krankheiten sowie umfassende verborgene pschyschiche Einwirkungen Vorbereitung zur Etablierung der Weltherrschaft


There are no documents in this category