Sein Umgang von Seiner Geburt bis Golgatha

30 reiche ägyptische Juden
Abgarus - König von Edessa
Achaia - blinde Griechin aus dem heidnischen Dorf
acht Floßherren
acht Schiffsknechte
Agrikola (65?) - der angesehene Römer
Agrippa - der vornehme Römer
Ahab - der Junge Pharisäer aus Jesaira
Anastokles - Grieche aus Ostrazine
Apollon - der alte Diener Kado's
Apollopriester aus Nebo
Araber in Essäa
Arabische Räuber in Essäa
Aziona - der Wirt des Fischerdörfchens
Bab - der Tollwutkranke
Bael - einer der 12 Leviten um Suetal
Barabe - ein überreicher Jerusalemer
Baram - Zimmermann aus Jesaira
Barnabas - Erzpharisäer aus Nebo
Barnabe - der Levite und spätere Bergdörfler
Barrabas - Robin Hood der Araber
Bartholomäus (47), der Essener
bettelarme Juden aus Abila
Bettelkinder aus Emmaus+Eltern
Bootsmann aus Jesaira
Borus - der reiche Arzt
Boz
Bürgermeister von Abila - der Stoiker
CHELITONIUS
Chiwar (28) - der Zeuge des Johannes
Cyrenius (66) - Statthalter und Onkel des Tiberius
Das 2. blutflüssige Weib (die Jüdin)
Das blutflüssige Weib (38) - die Griechin
Der Königsche aus Kapernaum
Der riesenhafte Stromräuber
Der Stockblinde aus Emmaus
Die Besessenen Gadarener
die junge Bettlerin (29)
Die jungen Leviten
Die Zweitausend
Diskussionen
Dismas - der Schiffsknecht
Dorfpriester auf Patmos
drei Altjuden aus Bethsaida
Drei Magier aus Indien (um die 50)
Drei Weisen aus dem Morgenland
Ebahl (70) - Wirt aus Genezareth
Ein Jünger des Johannis
el Azarije
Elisa - die Gestürzte aus dem Bergdörfchen
Eolit - Kurgast bei Markus
Ephraim - der letzte Fischzug
Ephraim - Freund beider Lazarusse
Epiphan - der Schwebende
Eudokia (30) - die schöne griechische Sklavin
Faustus - der Oberrichter
Floran - ein Bruder des Herrn
fünf liebreizende Töchterchen des Kis Jonah
Gamiela (21) - Tochter des Cyrenius
Griechischer Wirt (zwischen Jericho und Jerusalem)
Griechischer Wirt in Jericho und Vater Kados
Hanna (84) - die Prophetin im Tempel
Hannas - Stellvertreter des Kaiphas
Harfner (30), Sänger u. frommer Samarite
Hartherzige Hirten aus Emmaus
Hauptmann aus Bethlehem
Hebram (30) - Salomonspezialist
Heidentum
heidnischer Priester aus Aphek
Helena - Tochter des Griechenwirtes
Helena - Tochter des Ouran
Helias (17) - die junge schöne Jüdin
Herbergsbesitzer in der Stadt am Nebo
Herme - der Bote aus Cäsarea
Herodes - der alte Intrigengeist
Herodes - der Jüngere (Vierfürst)
Herodianischer Oberst
Hibram - der Sklavenhändler aus Pontus
Hiponias - der Räuber
Hiram (52) - der Grieche
Hirten auf dem Felde
Ida (19) - Tochter des Cyrenius
Irhael (29) - die Samaritanerin
Jairus - der Schuloberste aus Nazareth
Jairuth - der reiche Kaufmann aus Sichar
Jakob (36) - jüngster Sohn Josephs
Jakobus (38) - Sohn des Alphäus
Jakobus (38) - Sohn des Zebedäus
Jarah (15) - die Zeit
Joel - ältester von fünf Söhnen Josephs
Johannes - der Gichtbrüchige
Johannes der Täufer
Jonael (55?) - Oberster aus Sichar
Jonatha (72)
Joppeer - 40 arme kranke Fischersleute
Jorab - auf einem Auge blinde Sohn des Wirtes
Jorabe - der Sohn des Zöllners aus Chotinodora
Joram - Arzt aus Sichar
Joram - einsichtiger Pharisäer aus Samaria
Joras
Jordan - der Wirt des Lazarus
Josa, derÄlteste und Pharisäer
Joseph (99) - des Herrn Nährvater

 

Joseph von Arimathia
Joses - einer von fünf Söhnen Josephs
Josoe (14) - der völlig "verweste" Königssohn
Juden
Jüdische Kaufleute aus Persien
Julius - römischer Hauptmann
junger Arzt aus Chotinodora
Jüngling zu Nahim
Jurah der 2. Perserkaufmann
Jurahel, der geheilte Gichtbrüchige aus Sichar
Justus Platonicus
Kado - der Alte
Kado - der Sohn des Griechen
Kaiphas - der Hohepriester
Karawane aus Persien
Kis Jonah - der Zöllner aus Seba
Koban (Simon) - der Wirt zu Kana
Korah (29) - der gewandelte Pharisäer
Kornelia - Tochter des Kornelius
Kornelius (53) - Bruder des Kaiser Augustus
Kranke aus Joffe
Laius - der reiche Römer
Lazarus (38) - der Sohn (der Auferweckte)
Lazarus (57-59) - Vater des Lazarus
Leander - herodianischer Hauptmann
Lydia - Kis Jonahs Tochter
Marcius - Waffengefährte von Mucius
Maria (31) - Schwester des Lazarus
Maria (45) - SEINE MUTTER
Maria Magdalena - etwas stark leichtfertige Maid
Markus (75) - der alte Gastwirt
Markus, der Römer
Markus, Jünger
Maronius Pilla - Landpfleger zur Zeitenwende
Martha (33) - Schwester des Lazarus
Mathael (30) - der Seher
Matthäus (35) - der Zöllner und Gastwirt
Matthäus (39) - der Schreiber
Matthias (60?) - Gastwirt
Micha
Mucius, römischer Wirt im Jordantal
Murel - der Gegner Stahars
Nathanael - der Poet
Nikodemus (53) - Oberaufseher der Tempelbäckereien
Nojed - der Räuber
Oberägypter - der Naturmensch
Oberstadtrichter der Stadt am Nebo (29)
Oberstadtrichter von Auran
Olgon - der Räuber
Oubratouvishar - der Seher
Ouran - König von Pontus
Pellagius (45?) - römischer Hauptmann aus Pella
Philopold - der Stoiker aus Kana im Tale/Murahel
Phoikas (53), griechischer Kaufmann aus Jerusalem
Pilah - der Wächter
Pilau der Pharisäer
Polykarp - der 70-jährige Grieche
Pontius Pilatus
Rael (120), der alte Israelit aus Rimmon
Rahel
Rasan - der Räuber
Räuber - Nojed, Hiponias, Rasan
Räuber aus Samaria - Olgon u.a.
Rauris - Griechenwirt im Bergdörfchen
Rhiba - der feine Pharisäer
Ribar - der Essäer
Risa (25) - der Weltweise
Rob
Roban (79) - derÄlteste und Knecht des Herodes
Roklus (58) - der Maurer und feine Grieche
römischer Oberrichter
Römischer Wirt aus Nebo
Ruban
Salome - die ungläubige Schwester der Wehmutter
Sarah (12) - die überaus Schöne/Talitha Kumi
Schabbi - jüdischer Kaufmann aus Persien
sieben weltliche Pharisäer (Spione)
Simeon - der fromme Greis
Sohn eines Wirtes aus der Gegend Hauran
Stadtältester von Ephrem
Stahar (78) - Oberste von Caesarea
Suetal - der Schwätzer, Anführer der 12 Leviten
Synagogenoberst aus Cäsarea Philippi
Tiberius Claudius - Cäsar
Titus - Stadtrichter in Nebo
Tobias (70) - der halbblinde Alte
Tote Jüngling aus Nahim
Tullia
Veronika - die Magd
Veronika - die schöne Tochter
vier Indiojuden
Wirt aus Bethsaida
Wirt aus Pella
Wirt aus Samaria
Wirt der Landherberge in Samaria
Wirt des Davidshauses bei Bethlehem
Wirt in Golan
Zacharias
Zachäus - der kleine Zöllner auf dem Maulbeerbaum
Zahr
Zebedäus
Zehn Stromräuber
Zinka - der Herodesknecht
Zirkusleute aus Griechenland
Zorel (38), vom Herrn geläutert
Zwei Fremde aus Ninive

die Altersangaben beziehen sich auf die Zeit von 31-33 n.Chr. Alle Namen aus dem Werke Jakob Lorbers