Viele wache Zeitbeobachter sprechen heute davon, daß etwas Durchgreifendes geschehen müßte. Wer erwartet eine Neuorientierung ausgerechnet von einer so abstrakten Disziplin wie Mathematik? Der Düsseldorfer Chemiker Dr. Peter Plichta hat etwas herausgefunden, was so atemberaubend und unvorstellbar ist, daß es nicht allein die wissenschaftliche Welt wie ein Schock treffen wird.